Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Themenwanderung im Naturerbewald in Altenbeken

Details

Datum:
24. April
Zeit:
11:00 bis 17:00
Exportieren

Veranstaltungsort

Wanderparkplatz an der Straße „Am Kalkofen“, 33184 Altenbeken
Am Kalkofen
33184 Altenbeken,

Google Karte anzeigen

Klima und Biodiversität

Am 24.04.2022 wollen wir den wertvollen Schatz unserer heimischen Natur im Rahmen einer etwa dreistündigen Wanderung im wahrsten Sinne begreifen und uns zugleich anschaulich mit Fragen von Klima- und Artenschutz auseinandersetzen. Uns erwartet eine ebenso sinnliche Erfahrung, wie eine geistige Bereicherung. Geführt von Bürgermeister a. D. Hans Jürgen Wessels wollen wir die Naturerbewanderwelt im Naturschutzgebiet Egge Nord (Altenbeken) durchstreifen. Dieses etwa 2500 ha große Naturschutzgebiet beherbergt ca. 600 ha. Wildnisgebiete und Naturwaldzellen. Mit ein wenig Glück erleben wir um diese Jahreszeit im Buchenwald auch eine beeindruckende großflächige Bärlauchblüte. In jedem Fall wird uns der Buchenwald mit seinem ausgeglichenen Klima und frischem Grün beeindrucken. Aber nicht nur „heile Welt“ werden wir erleben. Der Anblick von großflächig abgestorbenen und überwiegend gerodeten Fichtenwäldern an den Hängen des Eggegebirges wird uns Gelegenheit geben, auch Klimaveränderungen und deren Folgen hautnah zu erfahren und zu diskutieren.

Die Wanderstrecke ist ca. 8 km lang und sie beinhaltet gut 180 Höhenmeter. Es wird dringend empfohlen, auf geeignetes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung zu achten. Wir werden etwa drei Stunden unterwegs sein (reine Wanderzeit 1,5 bis 2 Stunden). Alle sind herzlich eingeladen! Da unterwegs kein Ausstieg möglich ist, muss jede/jeder Teilnehmende die gesamte Strecke bis zum Ende wandern. Berücksichtigt dies bitte bei Eurer Planung.

Zeit: 24. April 2022 um 11 Uhr

Treffpunkt: Wanderparkplatz an der Straße „Am Kalkofen“, 33184 Altenbeken

 

Hier ein Überblick über die Wanderstrecke: