Schloß Neuhaus – Sennelager – Paderborn

Das war die Route am Freitag und Samstag.

 

Gestartet wurde am Freitagnachmittag in Schloß Neuhaus. Unterstützt von Sebastian Aust und Thomas Stollburges sind wir mit dem Bollerwagen am Schloß gestartet. Flyer verteilt und gute Gespräche geführt. Unser Bollerwagen fällt auf und wird auch als eine sehr gute Idee angesehen.

Sebastian ist aus beruflichen Gründen vor kurzem nach Dortmund umgezogen, in die Herzkammer der Sozialdemokratie. Für uns schade – für die Genossinnen und Genossen in Dortmund ein absoluter Gewinn. Auch dort  ist Sebastian im Landtagswahlkampf im Einsatz. Für diesen Termin ist gerne nach Paderborn gekommen. Ich und alle Genossinnen und Genossen im Paderborner SPD-Ortsverein freuen uns auf weitere Termine mit ihm.

 

 

Eine kleine Stärkung hatten wir uns verdient. Die AWO im Hintergrund – ein beabsichtigter Standort beim Essen.

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitagabend ging es dann zum jugendpolitischen Lagerfeuer des Bundes der Katholischen Jugend. Es war eine sehr gute Gesprächsatmosphäre und es hat wirklich Spaß gemacht.

 

Samstag, erst Sennelager, dann in die Innestadt

 

Um 9:00 Uhr ging es in Sennelager los, auch hier wieder unterstützt von Thomas Stollburges. Die Bielefelder Straße entlang, viele Bürgerinnen und Bürger beim Einkaufen angesprochen. Und noch einmal, der Bollerwagen kommt an.

 

 

 

 

 

 

 

Am Hatzfelder Platz habe ich die Neuhäuser Genossen besucht.

 

 

 

 

 

 

Ab 11:00 Uhr, Innenstadt mit einem wie immer hervorragend vorbereiteten Stand am Zugang zum Franz-Stock-Platz / Ecke Schildern. Es war nicht ganz so voll in der Innenstadt wie in den letzten Wochen, das etwas kühlere Wetter hielt dann doch einige vom Bummeln ab. Wir hoffen, dass am nächsten Wochenende zum Frühlingsfest der Werbegemeinschaft die Temperaturen steigen – der Frühling dann kommt. Wir sind auch wieder vor Ort an unserem Platz.

Am Abend ab 18 Uhr bin ich dann im Rathaus, Arbeitnehmerempfang des Bürgermeisters. Am Vorabend des 1. Mai eine Veranstaltung. mit Tradition in Paderborn.